Ulf Kämpfer

Ihr Kieler Oberbürgermeister

11. Januar 2014

Zu Gast
Neujahrsempfang der Landesregierung

Über 200 Gäs­te aus den Berei­chen Poli­tik, Kon­su­larkorps, Wirt­schaft, Wis­sen­schaft, Medi­en und Gesell­schaft fan­den sich heu­te im „Alten Stahl­werk“ in Neu­müns­ter ein. Minis­ter­prä­si­dent Tors­ten Albig hat­te sie zum Neu­jahrs­emp­fang der Lan­des­re­gie­rung ein­ge­la­den. Als Staats­se­kre­tär im Ener­gie­wen­de­mi­nis­te­ri­um war auch Kiels Ober­bür­ger­meis­ter­kan­di­dat Ulf Kämp­fer mit dabei. Wäh­rend sei­ner Rede kün­dig­te Minis­ter­prä­si­dent Albig eine eige­ne Emp­fangs­ver­an­stal­tung für Ein­wan­de­rer im nörd­lichs­ten Bun­des­land an. Ange­sichts schrump­fen­der Gebur­ten­zah­len brau­che Schles­wig-Hol­stein den Zuzug. „Des­halb müs­sen wir sie herz­lich will­kom­men hei­ßen und gut emp­fan­gen“, so Albig.

Auf Face­book sag­te Ulf Kämp­fer: „Tol­les Signal von Tors­ten Albig, jähr­lich für Zuwan­de­rer einen Will­kom­mens­emp­fang zu ver­an­stal­ten.“ Dar­über hin­aus berich­tet Ulf Kämp­fer von guten Gesprä­che mit Part­nern aus dem Kie­ler Umland, wie der Plö­ner Land­rä­tin Ste­pha­nie Lad­wig, der Neu­müns­te­ra­ner SPD-Kreis­vor­sit­zen­den Kirs­ten Eick­hoff-Weber und ande­ren. „Bei der Zusam­men­ar­beit in der Kie­ler Regi­on liegt lei­der noch viel Poten­zi­al brach…“

Links

Schlagwörter: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.