Ulf Kämpfer

Ihr Kieler Oberbürgermeister

18. Februar 2014

Haustürgespräche
Unterwegs im Kieler Westen

Gespräch an der Haustür
Gespräch an der Haustür

Vie­le Haus­tür­ge­sprä­che hat­te Ulf Kämp­fer in den letz­ten Tagen: Von Pro­jens­dorf ging über Met­ten­hof nach Ravens­berg und von Has­see im Süden in den Nor­den in die Wik. Am Nach­mit­tag ging es ins Phi­lo­so­phen­vier­tel.

Sobald klar ist, dass Ulf Kämp­fer weder für eine Sek­te noch für Staub­sauger wirbt, ent­wi­ckeln sich vie­le inter­es­san­te und höchst unter­schied­li­che Gesprä­che.

Ulf Kämp­fer berich­tet: „Vie­le beto­nen, es sei über­haupt das aller­ers­te Mal, dass ein Kan­di­dat an der eige­nen Haus­tür klin­gelt. Und bei aller, häu­fig ja durch­aus berech­tig­ten Kri­tik an bestimm­ten poli­ti­schen Ärger­nis­sen trifft man nur weni­ge Gries­gra­me und Poli­tik­ver­dros­se­ne.“

Schlagwörter: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.