Ulf Kämpfer

Ihr Kieler Oberbürgermeister

2. März 2014

Zu Gast
Die Große Moschee in Gaarden

Volles Haus in der Großen Moschee in Kiel-Gaarden

Bei einem gemein­sa­men Früh­stück mit dem Ober­bür­ger­meis­ter­kan­di­da­ten Ulf Kämp­fer in der Gro­ßen Moschee (Ulu Camii) in Gaar­den kamen die Erwar­tun­gen und Hoff­nun­gen der meist tür­ki­schen Fami­li­en zur Spra­che. Aber auch typi­sche Gaar­de­ner The­men wie die Situa­ti­on der Schu­len, Pro­ble­me durch die Trin­ker- und Dro­gen­sze­ne und mög­li­che Lösun­gen, die Zukunft des Frei­ba­des Katz­hei­de beweg­ten die Gast­ge­ber. Im Anshluss konn­te Ulf Kämp­fer den Gebets­raums besu­chen und erfuhr viel über das reli­giö­se Leben in der Moschee.

Ulf Kämp­fer sag­te: „Vie­le mei­ner Gesprächs­part­ner leben seit über 40 Jah­ren in Kiel, sind gut inte­griert, und doch ver­wei­gert man ihnen die Mög­lich­keit der dop­pel­ten Staats­bür­ger­schaft. Das muss sich ändern!“

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.