Ulf Kämpfer

Ihr Kieler Oberbürgermeister

4. März 2014

Zu Gast
„Wie hältst du es mit der Religion?“

Bei der Bugenhagen-Kirchengemeinde in Kiel - Ellerbek

Ges­tern Abend fand die Kan­di­da­ten­vor­stel­lung in Eller­bek in der Bug­en­ha­gen-Kir­chen­ge­mein­de statt. Neben per­sön­li­chen The­men ein­schließ­lich der Gret­chen­fra­ge („Wie hältst du es mit der Reli­gi­on?“) ging es um Kie­ler und spe­zi­ell Eller­be­ker Fra­gen: Wie kann Alt-Eller­bek wie­der auf­ge­wer­tet wer­den? Wie wirkt sich der Woh­nungs­bau in der Wahle­stra­ße auf den Stadt­teil aus? Wie kön­nen die Pro­ble­me mit der Nah­ver­sor­gung zum Bei­spiel am Til­si­ter Platz gelöst wer­den? Wie sieht es aus mit der Mobi­li­tät im Alter? Und wie geht es wei­ter mit dem Mari­ne­ar­se­nal?

„Zwei Wün­sche, die oft geäu­ßert wur­den: Kiel nicht schlecht reden, son­dern statt den Pro­ble­men auch die Chan­cen sehen; und weg von par­tei­po­li­ti­schen Schuld­zu­wei­sun­gen hin zu mehr Zusam­men­ar­beit über Par­tei­gren­zen hin­weg,“ fass­te Ulf Kämp­fer den Abend zusam­men.

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.