Ulf Kämpfer

Ihr Kieler Oberbürgermeister

Lebenslauf

Ich wur­de am 16.6.1972 in Eutin gebo­ren, ver­hei­ra­tet, habe ein Kind und lebe in Kiel.

Nach dem Abitur in Plön habe ich Rechts­wis­sen­schaf­ten und Phi­lo­so­phie in Göt­tin­gen und Gal­way (Irland) stu­diert. Anschlie­ßend war ich für zwei Jah­re wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter im Deut­schen Bun­des­tag. Danach habe ich mei­ne wis­sen­schaft­li­che Arbeit an der Hum­boldt Uni­ver­si­tät Ber­lin und der Colum­bia Uni­ver­si­ty New York fort­ge­setzt und schloss die­se mit der Pro­mo­ti­on 2004 ab, gleich­zei­tig habe ich mein zwei­tes juris­ti­sches Staats­ex­amen gemacht.

Von 2004 bis 2008 habe ich zuerst im schles­wig-hol­stei­ni­schen Umwelt- und Land­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um und dann im Jus­tiz­mi­nis­te­ri­um gear­bei­tet. Ab 2008 bin ich in den Jus­tiz­dienst ein­ge­tre­ten, 2010 wur­de ich zum Rich­ter am Amts­ge­richt ernannt. Ich wur­de dann vom Amts­ge­richt Kiel an das Ober­lan­des­ge­richt in Schles­wig abge­ord­net.

Seit Juni 2012 war ich Staats­se­kre­tär im Minis­te­ri­um für Ener­gie­wen­de, Umwelt, Land­wirt­schaft und länd­li­che Räu­me von Minis­ter Robert Habeck.

Am 23. März 2014 bin ich mit 63,12% zum Ober­bür­ger­meis­ter von Kiel gewählt wor­den.