Ulf Kämpfer

Ihr Kieler Oberbürgermeister

Energie

Schwierige Lage nach Rückzug von MVV Energie aus dem Bau des Gasheizkraftwerks in Kiel

Mit Enttäuschung hat Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer zur Kenntnis nehmen müssen, dass die Mannheimer MVV Energie Abstand nimmt von der anstehenden Investition in den Neubau des Gasheizkraftwerks in Kiel-Dietrichsdorf. Diese Entscheidung hat der Vorstand von MVV dem Kieler Oberbürgermeister in einem Schreiben vom 30. April 2014 mitgeteilt und zudem einen Verkauf der von MVV mehrheitlich gehaltenen Stadtwerkeanteile ins Spiel gebracht. Nach einer Klärung von Rückfragen zu dem Schreiben hat der OB die städtischen Mitglieder des Aufsichtsrates und die Vorsitzenden der Ratsfraktionen vom Ausstieg der MVV aus dem laufenden Bauprojekt unterrichtet. mehr…

mehr Kiel

Mein Programm für die ersten 100 Tage

Die Stadtverwaltung befindet sich in einer außergewöhnlich schwierigen Lage. Nach zwei kurzen OB-Amtszeiten und zwei längeren Interimszeiten ist es notwendig, dass der neue Oberbürgermeister sehr schnell und umfassend handlungsfähig wird und die Verwaltungsleitung effektiv übernimmt, zumal gleichzeitig zwei neue Dezernenten ihr Amt antreten werden. Die Organisation des Stabsbereichs, die Zusammenarbeit zwischen Oberbürgermeister und Dezernenten sowie das Kennenlernen der einzelnen Ämter und städtischen Betriebe wird dabei im Vordergrund stehen. Ich werde innerhalb der ersten 100 Tage sämtliche Ämter besuchen. mehr…

Kiel mit Weitblick

„Klimafreundlich und gut erschlossen“

Auch Kiel trägt als Stadt Verantwortung für nachhaltige, klimafreundliche Energiekonzepte. Für die Bürgerinnen und Bürger ist die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs ein Beitrag, gleichzeitig gehört er aber auch zur Daseinsvorsorge und stellt für viele Menschen die einzige bezahlbare Mobilität dar. Wir wollen möglichst viele Ein- und Auspendler auf umweltverträglichen Verkehrsmittel bringen, denn damit sparen wir nicht nur große Mengen an Abgasen und Kosten bei der Unterhaltung der Straßen ein, sondern ermöglichen bei steigenden Benzinpreisen bezahlbare Mobilität für alle Menschen in der Kieler Region. mehr…

Aufbruchstimmung beim Jahresempfang der Universität

Zu Gast

Von morgens bis abends auf Achse

Am Donnerstag standen eigene ganze Reihe Termine auf dem Plan von Oberbürgermeisterkandidat Ulf Kämpfer: Als erster Termin stand der Jahresempfang der Universität an. Mit viel verdientem Applaus wurde Präsident Prof. Gerhard Fouquet verabschiedet. Die Universität freut sich über die 165 Millionen Euro Zuschuss des Landes für die Sanierung der Uni-Gebäude und freut sich auf die 350 Jahr-Feier. Insgesamt herrschte eine echte Aufbruchstimmung. mehr…

Medieninformation

OB-Kandidat besucht kommunalpolitische Hotspots

Ulf Kämpfer startet am Samstag, den 18. Januar, unter dem Motto „Kämpfer vor Ort“ seine Tour zu kommunalpolitischen Hotspots durch Kiel. „Es gibt in Kiel viele heiße Eisen, umstrittene Vorhaben und zentrale Zukunftsprojekte, die die Menschen beschäftigten. Ich will mit Betroffenen und Akteuren ins Gespräch kommen, mich informieren und Lösungen diskutieren – vor Ort und auf Augenhöhe“, beschreibt Kämpfer die Motivation für seine Aktion.

mehr…