Ulf Kämpfer

Ihr Kieler Oberbürgermeister

Olympia 2024

Kosten- und Finanzierungskonzept liegt vor

Gesamtkosten betragen maximal 41 Millionen Euro – Ulf Kämpfer: „Mit der Unterstützung von Bund und Land können wir uns Olympia leisten!“ Die Austragung der Olympischen Segelwettbewerbe 2024 wird die Landeshauptstadt Kiel circa 30 bis maximal 41 Millionen Euro kosten. Das ist das Ergebnis der gemeinsam mit der Freien und Hansestadt Hamburg durchgeführten Kostenermittlung. Über das nun vorliegende Kosten- und Finanzierungskonzept der Olympiabewerbung wird die Kieler Ratsversammlung in ihrer Sitzung am 15. Oktober abstimmen. mehr…

Olympia 2024

Erstes Treffen der Gesellschafter für Olympia 2024

Die deutsche Bewerbung um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2024 nimmt Fahrt auf. Kiel möchte als Segelstandort an der Seite von Hamburg Olympia nach Norddeutschland holen. Am Montag, 6. Juli, kamen erstmals die Gesellschafter der Olympia-Bewerbungsgesellschaft in Hamburg zusammen. mehr…

Segelhafen Schilksee

Olympia 2024

Wir können Olympia!

Kiel will bei den Olympischen Spielen 2024 oder 2028 die Olympischen Segelwettbewerbe ausrichten. Damit will die Landeshauptstadt nach 1936 und 1972 zum dritten Mal in ihrer Geschichte zur Olympiastadt werden. mehr…