Ulf Kämpfer

Ihr Kieler Oberbürgermeister

Windjammerparade

Kieler Woche/Segeln

„Minister Dobrindt sollte endlich einlenken“

Die Betrei­ber der deut­schen Tra­di­ti­ons­schif­fe wol­len im Rah­men der Wind­jam­mer­pa­ra­de zur Kie­ler Woche 2017 am Sonn­abend, 24. Juni, ein deut­li­ches Zei­chen gegen die geplan­te Ver­schär­fung der Sicher­heits­richt­li­nie set­zen. Die Thor Heyer­dahl wird die ers­te Grup­pe mit etwa 20 Schif­fen anfüh­ren. Die übri­gen cir­ca 75 Schif­fe wer­den erst mit einer deut­li­chen Ver­zö­ge­rung der Para­de fol­gen. mehr…

Axel Prahl und Ulf Kämpfer

Kieler Woche/Segeln

Spannende Regatten, goldmedaillenreife Stimmung

Mit dem tra­di­tio­nel­len Seg­ler­feu­er­werk über dem Olym­pia­zen­trum Schilk­see am Mitt­woch fei­ert die Kie­ler Woche 2015 ihr Berg­fest. Zur Halb­zeit der Segel- und Fest­wo­che, die in die­sem Jahr ganz im Zei­chen der Bewer­bung um die olym­pi­schen Segel­wett­be­wer­be 2024 steht, zieht Kiels Ober­bür­ger­meis­ter Ulf Kämp­fer eine durch­weg posi­ti­ve Bilanz: „Es ist toll, wie bunt, viel­sei­tig und welt­of­fen sich Kiel in die­sen Tagen wie­der prä­sen­tiert. Pas­send zur Olym­pia­be­wer­bung ist die Stim­mung auf der Kie­ler Woche in die­sem Jahr gold­me­dail­len­reif.“ mehr…

Segelhafen Schilksee

Olympia 2024

Wir können Olympia!

Kiel will bei den Olym­pi­schen Spie­len 2024 oder 2028 die Olym­pi­schen Segel­wett­be­wer­be aus­rich­ten. Damit will die Lan­des­haupt­stadt nach 1936 und 1972 zum drit­ten Mal in ihrer Geschich­te zur Olym­pia­stadt wer­den. mehr…

Gespräch am Heidenberger Teich

Kämpfer vor Ort

Heidenberger Teich: Segeln oder doch nicht segeln?

Am Sonn­tag Nach­mit­tag war Ulf Kämp­fer wie­der vor Ort: Dies­mal in Met­ten­hof am Hei­den­ber­ger Teich. Vie­le Jahr­zehn­te lang fand auf dem Teich Schul­se­geln statt und alle fan­den es gut — dann hat­te die Stadt recht­li­che Beden­ken.  Nach fast zwei Jah­ren Prü­fung hieß es, bald kön­ne wie­der gese­gelt wer­den, und plötz­lich ist doch alles wie­der in Fra­ge gestellt. mehr…