Ulf Kämpfer

Ihr Kieler Oberbürgermeister

Wachsendes Kiel

Wohnbauflächenatlas 2.0: Kiel baut bezahlbare Wohnungen

Martina Drexler kommentierte heute in den Kieler Nachrichten: „Viel mehr kann die Stadt nicht mehr tun, als selbst zu bauen, Verfahren zu beschleunigen, sich mit allen Akteuren abzustimmen und potenzielle Wohnflächen zu erschließen, ohne ganze Areale zuzupflastern. All das aber braucht Zeit, Geld, mehr Personal, vor allem aber Kooperationen mit dem Umland und Geduld.“ mehr…

Wachsendes Kiel

Bezahlbare Wohnungen für junge Menschen

Das Bauprojekt Campus Corner ist ein schönes Beispiel dafür, wie Stadt und Investoren gemeinsam bezahlbaren Wohnraum für junge Menschen schaffen können – dafür habe ich bei der Grundsteinlegung gerne selbst mit Hand angelegt und die Maurerkelle geschwungen. Danke an alle Beteiligten und gutes Gelingen! mehr…

Kämpfer vor Ort

Gute Perspektiven für das Maritime Viertel

Das Anschargelände in der Wik ist das Eingangstor des maritimen Viertels, das bis zum Nord-Ostsee reicht. In den ehemaligen Marinegebäuden waren bis 2008 Teile der Universitätsklinik untergebracht. Seither ist dort bereits teilweise neues Leben eingezogen andere denkmalgeschützte Gebäude sind seither dem Verfall preisgegeben. Ulf Kämpfer sagte vor Ort: „Hier besteht ein tolles Entwicklungspotenzial, sowohl für gewerbliche Entwicklung als auch für modernes städtisches Wohnen. Ich habe vor einigen Jahren mit einer Baugemeinschaft versucht, dort ein Bauprojekt zu starten, was dann leider nicht geklappt hat.“ mehr…

Zu Gast

Gaardener Runde

Auf Einladung der „Gaardener Runde“ haben die drei Kandidaten für das Oberbürgermeisteramt in der Sozialkirche über Gaardener und Kieler Themen zum Teil kontrovers diskutiert: Wirtschaft, Wohnen, Bildung und Kultur wurden  diskutiert. mehr…

Kiel mit Weitblick: Ulf Kämpfer mit seinem Positionspapier

Kiel mit Weitblick

„Mehr Wohnungen für die wachsende Stadt Kiel“

„Mehr Wohnungen für die wachsende Stadt Kiel – bezahlbar für alle Kielerinnen und Kieler“, benennt Kämpfer seine beiden zentralen Ziele in der Wohnungsbau- und Stadtentwicklungspolitik. In seinem heute vorgelegten Positionspapier bezieht der Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters Stellung zu einem der wichtigsten Themen der Landeshauptstadt. mehr…

Hasselrade

Kämpfer vor Ort

Lärmschutz in Hasselrade

In Sachen Lärmschutz war Ulf Kämpfer in der Hasselrade zwischen A215 und Olof-Palme-Damm. Die Anwohner müssen mit dem Lärm von zwei großen Straße leben, und der ist je nach Windrichtung teils sehr belastend. mehr…

Ulf Kämpfer im Gespräche mit Anwohnern der Hardenbergstraße und der Nettelbekstraße

Kämpfer vor Ort

Gratwanderung: Bauen im Dialog mit Anwohnern

Der dritte Termin der Reihe „Kämpfer vor Ort“ war diesmal zum Thema Wohnen: Im Innenhof zwischen Hardenberg- und Nettelbeckstraße sollen attraktive Wohnungen gebaut werden, wo derzeit noch Garagen und Gewerbebauten stehen. Die Anwohner befürchten u.a. Verschattung, Verlust von Parkplätzen und eine insgesamt unverträgliche Verdichtung im Quartier. mehr…

Wachsendes Kiel

Richtfest am Bäckergang: „Wir brauchen 800 neue Wohnungen pro Jahr“

Am Freitag wurde bei bestem Wetter Richtfest am Bäckergang nahe der Sparkassenarena gefeiert. Hier findet ein Stück Stadtreparatur statt, neben 26 Eigentumswohnungen entstehen 41 seniorengerechte Wohnungen, betreut durch das Deutsche Rote Kreuz (DRK). mehr…