Ulf Kämpfer

Rechtliches


Unterstützerinnen und Unterstützer

Wir unterstützen Ulf Kämpfer!

Ulf KämpferUlf Kämpfer
„Ich unterstützte Ulf Kämpfer, weil er für Bewegung und Fortschritt steht. Auch wegen ihm ist Kiel die coolste Stadt in Schleswig-Holstein.“
Antonia Hemberger
„Lieber Ulf, auch wenn wir unterschiedlicher Meinung zum Flughafen Holtenau sind, so wähle ich dich doch am 27.10., weil du trotzdem im Großen wie im Kleinen ein grün ausgerichteter Roter und sehr guter Verwaltungschef bist, der Klimaschutz und Wohnungsbau, Verkehrswende und Digitale Wirtschaft, und beispielhaft unter anderem den Zusammenhalt und das Zusammenwachsen zwischen Ost und Westufer durch eine kostenlose Fußgänger- und Fahrrad-Fähre ohne wenn und aber bestens beförderst. Viel Erfolg wünsch ich dir, du hast ihn verdient.“
Arne Langniss
„Mutig, neugierig, cooler Typ für eine tolle Stadt – Unser Kämpfer für Kiel“
Serpil Midyatli, SPD-Landesvorsitzende
„Ich kenne Ulf Kämpfer schon sehr lange und ich bin mit ihm nicht immer einer politischen Meinung. Ich wähle ihn, weil gute Sachpolitik für unsere Stadt nicht mit Parteipolitik zu tun haben muss.“
„Für mehr Rückenwind in Bildung und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, deswegen unterstütze ich Ulf Kämpfer als Oberbürgermeister-Kandidaten!“
„Ulf Kämpfer finde ich gut! Er steht für eine neue kommunale Wohnungsbaugesellschaft und bezahlbaren Wohnraum.“
„Ich unterstützte Ulf Kämpfer, weil ich seinen großen Sachverstand und seine positive und sympathische Ausstrahlung sehr schätze. Wir Kieler können stolz sein auf unseren Oberbürgermeister.“
„Ich unterstütze Ulf Kämpfer weil aus klugen Worten gute Pläne werden.“
Florian Hacke, Schauspieler, Comedian, amtierender schleswig-holsteinischer Poetry-Slam-Meister.
„Ich unterstütze Ulf Kämpfer, weil er Kiel zum sicheren Hafen für alle Menschen machen möchte!“
Delara Burkhardt, SPD-Europaabgeordnete
„Ein Oberbürgermeister für alle Menschen in Kiel. Er kann es. Er geht auf die Menschen zu. Er hört zu. Neben seinem Amt als Oberbürgermeister folgt er als Wirtschaftsdezernent den Interessen der Arbeitnehmer_innen, den der Kieler Gewerkschaften und leitet seit 2017 die Kieler Kommission für Berufsbildung, Beschäftigung und Wirtschaft; eine dauerhaft eingerichtete Dialogplattform, die sich aus Vertreter_innen der Kommunalpolitik und aller Akteure der regionalen Wirtschafts- und Arbeitswelt zusammensetzt.
Mit diesem Dialog stärkt Ulf Kämpfer den sozialen Zusammenhalt, die wirtschaftliche Entwicklungsfähigkeit und das Verständnis und Vertrauen in Kiel. Seine Ziele sind: Gute Bildung für alle; Gute Arbeit für alle; ein gutes und würdevolles Leben für alle Kieler_innen!
Als Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen, im SPD-Landesverband Schleswig-Holstein, gehe ich zur Wahl des Oberbürgermeisters in der Landeshauptstadt Kiel am 27. Oktober 2019 und ich weiß, wen ich wähle: Ulf Kämpfer.“
„Ich wähle Ulf Kämpfer, weil er nicht nur über die großen Vorhaben der Stadt Bescheid weiß, sondern jede Straße, jedes Projekt und jede Baustelle kennt und sich für die Details interessiert.“ Christina Schubert, SPD-Ratsfrau
„Das zukunftsorientierte und innovative Denken und Handeln für unsere Landeshauptstadt auch über längere Zeiträume sind eine der Stärken von Ulf Kämpfer. Die vertrauensvolle, verlässliche und kompetente Zusammenarbeit eine weitere. Daher unterstütze ich Ulf Kämpfer bei der Wiederwahl zum Oberbürgermeister.“
Ingmar Soll, FDP-Ratsherr
„Ulf Kämpfer ist seit fünf Jahren ein Oberbürgermeister wie ich ihn mir wünsche: fachlich kompetent und menschlich stark, ideenreich und pragmatisch. Immer zum Wohl der Stadt.“
„Ich wähle Ulf, denn Kiel braucht einen Oberbürgermeister mit Neugier, Begeisterung und Ideen.“
„Ulf Kämpfer hat seit seiner Wahl 2014 Kiel einen Schwung gegeben, den ich als kreativer Mensch vorher nur aus Berlin, Leipzig und Hamburg kannte. Kiel ist auf allen Ebenen im Wandel und das muss weitergehen. Dafür ist Ulf Kämpfer die richtige Person.“
„Ich unterstütze Ulf Kämpfer, weil er am ehesten in der Lage ist, die sozialökologische Transformation nicht nur zu fordern, sondern auch umzusetzen. Wir wollen einen Oberbürgermeister, der anpackt und ändert. Das ist Ulf Kämpfer!“
„Ich habe Ulf Kämpfer vor einigen Jahren als Mann meiner grünen Kollegin Anke Erdmann kennengelernt. Unsere Familien verbindet seitdem eine enge Freundschaft. Ulf Kämpfer ist ein wunderbarer Mensch und ein Bürgermeister, der die großen Potenziale unserer einmaligen Stadt sieht. Gerade bei politischen Meinungsverschiedenheiten, habe ich Ulf Kämpfer immer als respektvoll im Umgang aber auch als frei denkenden Kopf mit großen Ideen kennengelernt. Ob gegen Rassismus, für die Aufnahme von aus Seenot geretteten Menschen oder bei Fragen, die die Zukunft unserer Kinder betreffen: Ulf Kämpfer vertritt eine menschliche Politik, blickt über den Tellerrand hinaus, behält das große Ganze im Blick und fördert die vielen kleinen und großen Projekte, die unsere Stadt am Meer von Jahr zu Jahr lebenswerter machen. Mit Ulf Kämpfer haben Sie einen Bürgermeister, der Ihnen zuhört, mit ihnen diskutiert, auch unbequemen Meinungen Raum gibt und für unsere Stadt, sowie die Menschen, die in ihr leben, nur das Beste im Sinn hat. Ich habe in vielen Jahren Politik gelernt, dass es nicht darum geht, immer einer Meinung zu sein. Es geht vor Allem um Vertrauen, die Bereitschaft zum Zuhören und Verstehen lernen. Ulf Kämpfer bringt diese Eigenschaften mit, weswegen ich Sie bitten möchte, ihm am 27.10. Ihre Stimme zu schenken!“
Luise Amtsberg, Grüne Bundestagsabgeordnete aus Kiel
„Ulf Kämpfer hat unser Vertrauen, weil er die Sorgen der Menschen ernst nimmt!“
„Ich wähle Ulf Kämpfer, weil er aus eigener Erfahrung weiß, wie wichtig es ist, dass Kiel noch viel mehr gute und sichere Fahrradwege braucht.“
„Ich unterstütze Ulf Kämpfer, weil er gute Visionen für Kiel hat und einen Blick für das Machbare!“ Matthias Piepgras Alt-Bürgermeister Hallig Hooge
„Ich wähle Ulf Kämpfer am 27. Oktober wieder, weil ich seinen positiven sowie hintergründigen Blick auf Kiel sehr schätze.“
Ruth Henniges-Lancaster, Lehrerin, Kiel
„Ulf Kämpfer kennt als überzeugter Fahrradfahrer die Stärken und Schwächen des Kieler Radnetzes aus eigener Erfahrung – eine super Voraussetzung für die Kieler Verkehrswende! Aber seine Ideen hören bei Velorouten nicht auf. Ich bin sicher, in fünf Jahren wird die Stadt anders aussehen. Als Sozialdemokrat kämpft Ulf nicht nur fürs Klima, sondern auch für die soziale Stadt, in der die Starken den Schwachen helfen. Kurzum: Ich bin überzeugt, dass weiterhin alle Kielerinnen und Kieler bei Ulf Kämpfer in besten Händen sind. Gemeinsam können wir viel erreichen – wenn es um Fördergelder geht oder darum zusammen auf städtische Probleme aufmerksam zu machen.“
Mathias Stein, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Kiel
„Meine Stimme für Ulf Kämpfer, weil er die dänische Minderheit im Blick hat.“
„Ulf Kämpfer setzt sich glaubhaft und engagiert für die Verkehrs- und Mobilitätswende insbesondere die Radverkehrspolitik ein.“
Olaf Busack, Aktiver Radler und Koordinator der Bürgerinitiative Fahrradfreunde Russee-Hammer
„Ich unterstütze Ulf Kämpfer, weil wir gemeinsam noch viel mehr Grünes vorhaben.“
„Mit niemandem sonst lässt es sich so gut bei einer Fischfrikadelle über Politik streiten.“
„Ich wähle Ulf Kämpfer, meinen Liebling-Poetry-Slammer, weil er die perfekte Fusion aus Grünem und Sozialem ist.“
Quintin Lancaster, 16 Jahre, Schüler, Kiel
„Weil er ein freundliches Herz und einen glasklaren Verstand hat. Weil ich seinen Blick für das Mögliche ebenso bewundere wie seinen Drang, immer wieder in den Ausguck zu steigen, um weit über den Tellerrand zu blicken. Und weil er optimistisch und mit Vertrauen auf die Welt blickt, ohne naiv zu sein. Ganz objektiv: Ulf ist der Tollste!“